Tierarzt / Tierärztin 50-100%, Standort Zürich

16-01-2019

Das Biologische Zentrallabor (BZL) der Universität Zürich sucht per 01.02.2019 oder nach Vereinbarung eine/n
Tierarzt / Tierärztin 50 - 100 % am Standort Zürich

Abteilungsbeschreibung
Das BZL ist eine Organisationseinheit der Universität Zürich und stellt Infrastruktur und Personal für die biomedizinische Forschung zur Verfügung. Es bietet diverse Dienstleistungen für Forschende, ist zuständig für die veterinärdienstliche Betreuung der Labortiere und gewährleistet die Einhaltung der Standards bezüglich Tierhaltung, Hygiene und Tierschutz.

Aufgabenbereich
Sie unterstützen den Tierbetrieb durch die Mitarbeit in diversen Projekten, welche folgende Aufgabenbereiche umfassen können:
- Tiermedizinischer Support der Forschenden
- Durchführung von Tierhaltungskontrollen
- Forschereinführung in Tierhaltungsräume
- Ansprechperson für Forschende und Bearbeitung deren Anfragen
- Erstellen von Standard Operation Procedures (SOPs), Weisungen und Dokumentationen
- Bei Bedarf: Praktische Mithilfe bei Probenahmen im Tierbetrieb

Beschäftigungsgrad
50-100 %, die Stelle ist vorerst befristet für 12 Monate.
Die Stelle dient als Vertretung für eine Mitarbeiterin im Mutterschaftsurlaub. Das 100 % Pensum kann bei Bedarf auf 2 Personen aufgeteilt werden.

Hinweis:
Die Stelle kann ganz oder zeitweise als Internship in Veterinärmedizin (European College) bestätigt werden.

Anforderungen
- Abschluss: Tiermedizinisches oder ersatzweise Naturwissenschaftliches Studium
- Erfahrung im Bereich der Versuchstierkunde wünschenswert
- Sie sind eine zuverlässige, präzis arbeitende und gut organisierte Persönlichkeit mit schneller Auffassungsgabe sowie selbständiger und sorgfältiger Arbeitsweise
- Sie arbeiten gerne im Team mit Tierärzten und Pflegenden

Sprachkenntnisse
Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Computerkenntnisse
Sie sind vertraut mit Office-Anwendungen, Erfahrungen mit Tierverwaltungsprogrammen sind von Vorteil.

Spezielle Anforderungen
Sie interessieren sich für den vielseitigen Betrieb der Universität. Sie haben eine hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz, begrüssen die Zusammenarbeit in einem Team und sind bereit, einen grossen Beitrag zum Gelingen unseres Dienstleistungsbetriebs zu leisten.

Wir bieten
Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Position im Bereich der biomedizinischen Forschung mit der Universität Zürich als attraktiver Arbeitgeberin. Wir fördern die fachliche Weiterbildung und Erweiterung Ihrer Methodenkompetenzen.

Stellenantritt
Per 1. Februar 2019 oder nach Vereinbarung

Auskunft erteilt
Prof. Dr. med. vet. Dipl. ECLAM Margarete Arras
Telefon: +41 44 255 36 68

Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an: petra.meng@usz.ch
Petra Meng
Universität Zürich
Biologisches Zentrallabor
Rämistrasse 100
CH-8091 Zürich